Modetrends für Männer

Die Modetrends für Männer 2016

Immer zur Mitte des Jahres 2015 waren auf den Laufstegen der Welt die neusten Trends für das kommende Jahr aus dem Bereich Männermode zu sehen. Was du zukünftig auf den Straßen anschauen kannst, wurde hier vorgestellt. Von lässig, leger und bequem bis chic, sportlich oder elegant. Die Männermode des Jahres 2016 setzt nicht mehr auf eine schmale Silhouette, sondern auf einen neuen Trend.

Die Hosen werden weiter

Die Röhrenjeans ist out. Die Hosen der Männer werden weit und bequem und besitzen einen Touch femininen Style. Nichts für Kraft trotzende Bodybuilder, jedoch ideal für Männer, welche auf Geschlechter-Stereotype pfeifen. Statt der immer enger werdenden Hosen der letzten Jahre setzt der Mann von Welt nun auf Hip-Hop Mode in XXL-Beinkleidern oder Modelle mit Aufschlag im Marlene-Dietrich-Style. Fließende Stoffe dominieren bei den Hosen mit viel Bewegungsfreiheit und der Hosenbund geht wieder höher zur Taille hin. Auch die Länge der Hosen rutscht immer weiter nach oben, damit an den Beinen Haut gezeigt werden kann. Wenn es heiß wird, dann dürfen es Shorts für Männer sein und sollte dann doch einmal ein kühles Lüftchen wehen, dann werden Leggings kurzerhand unter die Shorts angezogen – ganz im Style der Fahrradkuriere. Die für Männer ungewohnte Kombination, bei den Frauen schon lange trendy, präsentiert sich sportlich und extravagant.

Anzugtrends 2016
Anzüge darfst du ruhig in knalligen Farben tragen.

Altbekannter Allrounder – der Anzug

Nicht nur im Büroalltag, sondern ebenso bei besonderen Anlässen oder eben einfach ein schickes Outfit sollte der Anzug für dich sein. Auch hier fällt die lässige geschnittene Form des Trends von 2016 auf. Neben den weiten Hosen werden nämlich ebenso weite bzw. locker fallende Jackets getragen. Hier findest du lässige, zarte Stoffe mit verkürzten Ärmeln und Hosenbeinen, welche den Sommer willkommen heißen. Der Businessanzug ist dunkel in Blau, Schwarz, Grau, Braun und Grün gehalten und klassisch geschnitten, wohingegen die Anzüge für die Freizeit auch schon einmal knallig oder in Tarnfarben gefertigt sein dürfen.

Die absolut neue, trendige Anzugfarbe des kommenden Sommers ist Grün in allen Schattierungen gepaart mit dem passenden Trenchcoat für kühlere Tage oder Abende. Unter den Anzügen blitzen Tops oder Hemden aus Spitze, welche bestimmt nicht bei jedem Mann Anklang finden werden. Die Stoffe der Hemden sind so zart, dass sie als unverzichtbares Nichts gelten könnten. Dazu passend trägt Mann ein Halstuch oder einen Schal, der auf den Anzug abgestimmt ist.

Männer Fashion 2016
Trendige Oberteile für Männer sitzen dieses Jahr locker und leger.

Obenrum darf’s ruhig etwas mehr sein

Oversized oder XXL-Mode ist nicht nur etwas für kräftige Männer. Im kommenden Jahr kannst auch du mit der schlanken Silhouette ein Oversized-Shirt oder -Pullover tragen. Ist die Oberbekleidung sogar extra weit, darf sie in die Hose gesteckt werden. Das No-Go der vergangenen Jahre wird so zum absoluten Trend. Auch hier findest du neben den klassischen Unifarben Blau, Grün, Beige, Weiß, Schwarz, etc. die Tarnmuster-Oberteile und sogar schrille, bunt gemusterte Sweatshirts, T-Shirts, Oberhemden und Pullover. Die Oberbekleidung hierzu reicht von klassisch Uni bis hin zu paillettenbestickten T-Shirts und Sweatshirt oder Modellen mit Print-Motiven.

Erlaubt ist, was gefällt und den Mann kleidet. Selbst bei der Länge der Oberbekleidung für den Mann von Welt darf es ruhig etwas mehr sein. Die trendigen Oberteile reichen nämlich bis über den Po und kaschieren so unvorteilhafte Figuren. Alles in allem zeigt sich die Mode im Retrolook vergangener Zeiten und die längst vergessenen Oberteile werden zum hippen Eyecatcher.

Accessoires – nichts geht mehr ohne

Accessoires für Männer
Hüte bleiben auch 2016 im Trend.

Neben den bereits erwähnten, passenden Halstüchern und Schals trägt Mann im folgenden Jahr allerlei Accessoires der Damenwelt. „Einfach nur schön“ – ein Ausspruch bei den Modenschauen der Damenwelt hörte man ebenso bei den Männer-Modenschauen. So haben auch Gürtel, Hüte und Taschen wieder Hochkonjunktur. Bei der Schuhmode gilt der weiße Sneaker als unverzichtbar. Wird er sowohl in der Freizeit zur Jeans, wie auch zum Businessanzug oder dem legeren Freizeitanzug getragen.

Ebenso kann Mann zu Espandrilles greifen, welche zum Anzug aus zarten Stoffen einfach nur chic aussehen. Zu Recht ein gewagter Schritt, jedoch machen die Modemacher es vor. So ist auch manche Kombination der Models eher als gewagt zu bezeichnen, denn zu den weißen Sneakers werden Shorts aus dunklen, leicht glänzenden Stoffen mit grobem Sweatshirt und Regenjacke kombiniert. Auch die Lederjacke, hier gepaart mit Strick-Bommelmütze, darf beim Typ Mann mit unverzichtbarer Rocker-Attitüde nicht fehlen. Inspirationen für den eigenen Style gibt es auch im Netz – unter anderem hier.

Das Besondere für den Mann

Das Popodekolletés hat bereits die Damenwelt erobert, da sich in der Neuzeit mit den Po-Vergrößerungen, den Po-Workouts in den Fitnessstudios und den Po-Push-Ups die mondäne Damenwelt schmückt. Bekannte Stars bekennen sich zu dieser Art Dekolletés und nun auch die Männerwelt? JA!

Tabus der Männer werden vom Label Sibling, wie bereits dadurch bekannt, gebrochen. Mit Straps-Ons werden die ohnedies knackigen Popos der Männer gehoben, um dann aus den weiten Wollhosen mit tief sitzendem Bund herauszulugen. Ganz sicher keine Mode für jedermann, doch eine Spielart der Mode, denn die Welt scheint besessen von Hintern zu sein.

Zusammenfassend sollte gesagt sein, dass in der kommenden Saison alles erlaubt ist, was lässig, bequem und leger getragen werden kann. Hosen mit Schlag, weiße Sneakers, klassische Anzüge, auffallende Oversized-Pullover und -T-Shirts, weich fallende Stoffe, Tarnmotive, Unifarben oder schrill und bunt gemustert, kurze Hosen gepaart mit Regenjacken oder Parkas und, und, und. Dazu werden Hüte, Tücher und Gürtel als Eyecatcher oder ergänzende, aufpeppende Accessoires getragen und fertig ist die Mode der Frühjahr- und Sommer-Männer 2016. Modebezirk.de zeigt dir die neusten Trends.

Bildernachweis:
Tit
Anzug – Urheber: satura86 / 123RF Lizenzfreie Bilder
Männershirt – Urheber: feedough / 123RF Lizenzfreie Bilder
Männeraccessoires 2016 – Urheber: sanneberg / 123RF Lizenzfreie Bilder

Über Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.