Tamaris

Tamaris Schuhe sind bekannt für wundervolle Schuhe, da wären viele verschiedene Modelle wie z. B. Ballerina, Sandalette, der High Heel Pumps, der Sneaker usw. und das in vielen verschiedenen größen. Die Schuh Firma aus Detmold wurde bereits im Jahre 1967 von Horst Wortmann gegründet. Alles fing klein an und mittlerweile gehört die Wortmann Gruppe in Europa zu einem der größten Produzenten für Schuhe und Pumps . Sogar vom Fachhandel wird die Wortmann Gruppe bevorzugt. Doch wie kam es zu dieser starken Entwicklung? Bereits fünf Jahre nach der Gründung erwirtschaftet das Unternehmen beträchtliche Summen. Das 25000 qm große Firmengrundstück wurde mit einem neuen Verwaltungsgebäude versehen. Dadurch wurden auch größere Lagerkapazitäten geschaffen. Der Standort dient heute immer noch als Firmensitz. Im Jahre 1974 wurde dann die Orion Italiana gegründet. Diese bekam die Aufgabe, die Großkunden zu betreuen. Sechs Jahre später erweiterte sich die Schuhfirma und übernahm die Wendel GmbH in Pirmasens. Vier Jahre später, im Jahre 1984, knackte die Unternehmensgruppe die 100 Mio. Euro Umsatzgrenze. Aber auch in Österreich liess sich das Unternehmen nieder. Denn 1987 übernahm die Firma den österreichischen Schuhmarktführer und firmierte in Wien unter Wortmann-Schuhproduktionen Gesellschaft m.b.H.. Der Standort in Pirmasens dient seit 1990 als Innovationsstandort. Hier wurde die Caprice Schuhproduktion gegründet und damit erweiterte die Wortmann Gruppe ihr Sortiment um modische Damenschuhe mit Mehrweite. Doch die Entwicklung blieb nicht stehen. So beteiligte sich das Unternehmen im Jahre 1993 an der NOVI Footwear in Hong Kong/Singapur. Ziel ist die strategische Erschließung des Wachstumsmarktes in Asien. Denn der Hersteller möchte auch den Damen in Asien Heels, Schuhe, Sandaletten, High Heel Pumps, Sneakers, Ballerinas und Tamaris Schuhe verkaufen. Im Laufe der Zeit wurde das Firmengelände auf 40000 qm erweitert. Es musste nämlich neuer Platz für die unzählig vielen Modelle der Schuhe geschaffen werden. 1997 wurden mittlerweile 390 Mio. Umsatz eingefahren. Über 15000 Kunden kaufen die Schuhe und Pumps der Wortmann Gruppe. Das war dem Schuhe Hersteller noch nicht genug. Die Gruppe gründete shoe.com als Tochtergesellschaft mit der Lizenz für Textilmarken. Ein Jahr später, im Jahre 2000, wurde ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem Namen a + w shoes gegründet. Ara und Wortmann sind die beiden dazugehörigen Unternehmen. Im Jahre 2002 war es dann endlich soweit. Es startete die Endverbraucherkampagne für die Tamaris Schuhe und Pumps. 2005 wurde dann von shoe.com die Schuhlizenz von der Marke s.Oliver übernommen. Und in diesem Jahre wurde auch der erste Tamaris Store in Berlin eröffnet. Hier konnten die Kunden dann die wunderschönen Produkte von Tamaris erwerben. Egal ob es Ballerinas, Sneaker, Pumps oder eine andere Schuhart für Damen sein sollen, das Sortiment ist riesig groß. Ebenso werden von der Marke Tamaris Schuhe Sandaletten, Keilpumps, Slipper und Heels in schwarz oder anderen Farben angeboten. Die Tamaris Schuhe gibt es auch in den verschiedensten Größen. Wenn Damen richtige Schuhfanatiker sind, dann sind diese bei Tamaris genau an der richtigen Adresse.

Ausgefallene Modelle von Tamaris kaufen

Von Sandaletten Ballerinas und Pumps, die Produktserie Tamaris bietet eine breites Sortiment und viele Modelle an. Drei Segmente werden von Tamaris Schuhe angeboten. So bietet Tamaris den modebewussten Damen so ziemlich jeden individuelle Look an. Für die Freitzeitvarianten stehen der Sneaker Schuh oder auch die Sandalette und die Ballerina in vielen Größen zur Verfügung. Natürlich gibt es auch richtig klassische und ausgefallene Schuhsorten bei Tamaris. Dazu gehören beispielsweise Pumps, Heel und Keilpumps in schwarz. Die Sandalette gibt es aber auch in verschiedenen Ausführungen und Farben. Egal ob die Sandaletten modisch schick oder doch eher etwas leger sein sollen, bei Tamaris findest du sicher die passende Sandalette für deinen Geschmack. Gerade für die warme Jahreszeit eigenen sich Sandaletten vorzüglich und sehen schick aus. Aber auch die Ballerinas von Tamaris bieten sich hervorragend für die warmen Monate an. Modisch schick und auch sehr bequem sind die Ballerinas von Tamaris. Tamaris Schuhe bieten eben ganz einfach für alle Damen bezaubernde Schuhwerk. Damit du immer mit deinem Schuhwerk, auch zu bestimmten Anlässen glänzen kannst, bieten sich die ausgefallenen Keilpumps, Pumps, Stiefel, Stiefeletten, Sandalette und Ballerina Modelle bestens an. All die herrlichen Tamaris Schuhe in schwarz oder in anderen Farbvarianten kannst du ganz bequem über den Onlineshop von Tamaris bestellen. Der Versand der Pumps, der Sandalette und der anderen Tamaris Schuhe erfolgt nach deiner Bestellung in kürzester Zeit. Dadurch hast du ganz schnell etwas von deinen neuen und hochwertigen Pumps und anderen Produkten von Tamaris. In der Regel dauert der Versand der Tamaris Schuhe ungefähr 2 bis 3 Tage. Die Sandalette, Pumps und anderen Tamaris Schuhe werden von Tamaris mit DHL versendet. Einfacher und schneller kann der Versand der Tamaris Schuhe fast gar nicht gehen.

 

Tamaris ist eine der besten Wachstumsmarken

Im Jahre 2011 haben Tamaris Schuhe in der „best brands“ Markenstudie den 3.Platz hinter Apple und LG belegt. Die Marke Tamaris gehört also zu wirklich einer der Besten und bietet hervorragende Produkte, wie die Pumps, zu wirklich guten Preisen an. Der Service der Marke lässt aber auch keine Wünsche offen und hat jede Menge glücklicher und zufriedener Kunden.

2 Kommentare

  1. habe in einer ihrer Filialen ein paar tamaris-boots gekauft.leider waren beide reißverschlüsse der Innenseiten so schlecht verarbeitet,daß ich mir Strumpfhosen und leggins völlig aufgerauht habe und diese nun zu pumps nicht mehr anziehen kann.die schuhe wurden vom schuhhaus zum schuster gebracht ,welcher da nun was ändern soll.
    ich bin der Meinung, daß schuhe von einem preis von 100€ in so einem schlechten zustand nicht sein dürfen.
    vielen dank
    mit frdl.grüßen
    u.kays

    • Hallo Ursula,

      das finden wir auch sehr ärgerlich. Wirklich schade, wenn man glaubt gute Qualität zu kaufen und dann enttäuscht wird 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.