Bildquelle: HalloweenFashion / flickr.com

Hochzeitskleider für 150 Euro vom Schneider & Co. – das Geheimnis für Bräute mit wenig Budget

 

Der wichtigste “Catwalk” im Leben
Zweifellos ist das Betreten der Kirche oder des Standesamtes am eigenen Hochzeitstag und der Gang bis zum Altar der wohl bedeutenste Auftritt im Leben einer Frau. Alle Augen von Freunden und Familie sind in diesem Moment auf die Braut gerichtet. Gänsehautfeeling und Herzklopfen pur! Welches kleine Mädchen hat nicht schon einmal von der eigenen Hochzeit geträumt? Und worauf sind natürlich alle gespannt? Natürlich auf das Kleid! Doch was, wenn das Budget für dieses Prachtstück eher minimal ausfällt? So eine Hochzeit ist schließlich keine günstige Angelegenheit und Ringe, Essen, Dekoration und Co. wollen natürlich auch nicht spärlich ausfallen. Der Profi Wedding Planer rechnet bei der Budgetplanung mit ca. 5 % der Gesamtkosten mit welchem das Hochzeitskleid zu Buche schlägt. Doch mit ein paar Tipps gibt es ein Traumkleid für 150,00 Euro und weniger.

Prinzessin, moderne Fashionista-Braut oder traditionell?

Brautkleider
Bildquelle: HalloweenFashion / flickr.com

Bevor die Suche nach dem Kleid aller Kleider beginnt, sollte der Stil der Braut festgelegt werden, welcher sich dann auch wie ein roter Faden durch die Hochzeit zieht und sich in Tischdekorationen, dem Menü und schon in den Einladungen findet. Es geht hierbei nur um die grobe Richtung, also dem Stil des Festes, denn beispielsweise bei einer zünftigen, bayerischen Hochzeit im romantischen Bauernstadl passt ein New York Fashion Hochzeitskleid genauso wenig wie ein Dirndl in die 5 Sterne Deluxe Großstadt Hochzeit. Dein Hochzeitslook soll natürlich in erster Linie deinen Träumen entsprechen, sowie deinen persönlichen Stil wiederspiegeln und dir schmeicheln. Die verschiedenen Formen der Kleider geben jeder Braut eine gewisse Persönlichkeit. Da hätten wir zuerst Kleider der sogenannten A Linie (im Englischen A Line). A Linie Brautkleider haben das Merkmal, dass diese von der Hüfte ab weit nach außen stehen, der typische Prinzessinen Stil mit weitem, voluminösem Rock. Das Geheimnis dahinter sind Reifen, welche sich im Unterrock befinden oder mehrere Schichten Tüll wie bei einem Pettycoat, welche das Unterteil aufplustern. Etwas kräftigere Beine lassen sich gut darin verstecken und die Braut wirkt noch umwerfender. Außerdem gibt es den modernen und sexy Meerjungfrauen Stil (im Englischen Mermaid). Dieser hat natürlich nichts mit Arielle zu tun, denn es geht nur um die Silhouette des Kleides. Diese ist schmal geschnitten bis zum Knie und von da ab entfaltet sich der Rock des Kleides in fließenden Bewegungen nach Außen. Somit erinnert das Unterteil des Kleides an die Floße einer Meerjungfrau. Passend ist dieser Stil für moderne Fashionista-Bräute, welche bestenfalls schlank und groß sind. Die Form des nächsten Traumkleides im sogenannten Empire Stil ist das traditionelle Hochzeitskleid, in welchem schon Mama geheiratet haben könnte. Ohne Tüll und Reifen bringt es die Kurven der Braut bestens zur Geltung. Empire Kleider gibt es in der traditionellen Länge mit Schleppe, lang ohne auf dem Boden zu liegen oder in kurzer Form bis zum Knie für mutige Bräute, die einen gewissen Pep in die Tradition bringen möchten. Welche Braut bist du?

Schick und Cheap?

Wenn du dir nun ungefähre Vorstellungen gemacht hast, welcher Stil DEIN Stil ist, geht es auch schon an den wahrscheinlich schönsten Kauf im Leben einer Frau. In der digitalisierten Welt in der wir leben ist es einfach ein günstiges und für dich perfektes Hochzeitskleid zu finden. Im World Wide Web wirst du auf viele Online Shops stoßen die Ihre Dienste anbieten. Die Kleider dort sind meist nach Formen, Stil, Länge und Look geordnet, die Auswahl ist riesig und der Preis unglaublich. Brautkleider für 150,00 Euro und weniger lassen deinen Traum vom perfekten Kleid zum minimalen Budget wahr werden. Sale ist immer irgendwo – die beste Zeit zum shoppen ist im allerdings im Winter. Du musst keine Abstriche machen nur weil du keine tausende Euro für ein Kleid, dass du lediglich ein paar Stunden deines Lebens trägst, ausgeben möchtest. Und das besondere Bonbon ist außerdem, dass dir dein Traumkleid quasi auf den Leib geschneidert wird. Nur für dich und nach deinen Maßen fertigen Profi Schneider dein Brautkleid an. Wie das geht? Diese Stores im Internet sind keine Verkaufsstellen für Designer, welche Kleider in Kollektionen entwerfen und in Standardgrößen in die Hochzeitsgeschäfte deiner Stadt liefern, um diese dort zu verkaufen. Mehrkosten für den Laufsteg, die Schneider, die Verkäufer im Laden und letztendlich für den Designer selbst fallen weg. In solchen Onlineshops werden fertige Looks angeboten, welche gerade im Trend sind. Genauso gibt es zeitlose Klassiker und als besonderes Extra Brautkleider, welche von Stars oder Filmhelden getragen wurden. Hast du das elegante Brautkleid der Kate Middleton bewundert, als sie Ihren Prinz William in London ehelichte oder warst du angetan vom wahnsinnig schönen Kleid, welches von Bella Swan bei der Filmhochzeit schlechthin in twilight getragen wurde? Online kannst du es dir zum Schnäppchen Preis leisten und dann selbst im Rampenlicht stehen. Nachdem du deine Maße genommen hast, was du sehr sorgfältig am besten mit Hilfe deiner Mutter oder besten Freundin tun solltest, orderst du dein Traumkleid. Dieses wird nach deinen Vorgaben im Ausland für dich geschneidert und in ca. vier bis sechs Wochen geliefert. Da auf diesem Wege leider der vielleicht traditionelle Hochzeitskleid Einkauf mit der Familie oder Trauzeugin wegfällt, tröste dich doch mit einer kleinen Anprobe Party zu Hause. Vom gesparten Geld kannst du sicher eine Flasche Prosecco ausgeben und genießt ein ungezwungen schönes Erlebnis im privaten Umfeld ohne Verkäufer.

Noch mehr sparen?

Eine zeitlose Geste bei der du dir noch einiges an Budget sparst erreichst du mit folgendem Tipp. Warum sollte man eigentlich nicht ein einzigartiges Retro Kleid tragen, das sonst sicher keine Braut der Saison trägt? Wie wäre es mit dem Brautkleid der Mutter, Schwiegermutter oder Tante? Retro ist in und kann durchaus sexy sein. Probiere doch die traditionellen und mit viel Liebe aufgehobenen Erbstücke deiner Familie bevor du dir etwas Neues suchst. Du wirst es sicher nicht bereuen. Wenn der Segen von alten Traumkleidern nicht über dich gekommen ist, gibt es in vielen Boutiquen anmutige Second Hand Brautkleider. Mit kreativen Ideen für Bordüren, Schleifen oder einem samtenen Gürtel an der richtigen Stelle wird dein Stil einzigartig und umwerfend schön. Somit bleiben die Kosten noch geringer. Lediglich eine obligatorische Reinigung und eventuelle Änderungen vom Schneider werden fällig.

Zeit des Genuss

Genieße diese besondere und einzigartige Zeit im Leben und suche dir dein Traumkleid. Du wirst auch mit einem Low Budget Hochzeitskleid alle Herzen höher schlagen lassen.

Über Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.