Was ist Micro Needling

Mikro Needling – Behandlung durch Nadelstiche

Mikro Needling ist der neue Schönheitstrend aus Hollywood und bezeichnet eine noch sehr junge Methode zur Behandlung von Falten und Narben. Dabei fährt der Facharzt mit einem mit kleinen Nadeln besetzten Roller über die Haut und verursacht viele winzige Wunden, um die Neubildung von Kollagen anzuregen und die Hautstruktur zu verbessern. Das Prinzip beruht darauf, dass durch den einsetzenden Heilungsprozess der vielen kleinen Wunden Kollagen gebildet werden, die zur Straffung und zur Festigung der Haut beitragen. Chemische Peelings und Laserbehandlungen sind die gängigen Anwendungen dieses Prinzips. Denn obwohl das Mikro Needling bereits Ende der 1990er Jahre eingeführt wurde, erlebt diese Art der Behandlung erst in den letzten Jahren vor allem in der Welt der Promis seinen richtigen Durchbruch.

Das Mikro Needling hilft auch gegen Schwangerschaftsstreifen und Narben

Mikro Needling kann natürlich als Behandlung für die Verschönerung der Haut bezeichnet werden, ist aber viel mehr als nur eine Behandlungsmöglichkeit gegen Falten. So kann das Mikro Needling beispielsweise auch eingesetzt werden, um das Narbengewebe aufzubrechen, damit durch die daraufhin einsetzende Kollagenbildung eine gesunde Hauterneuerung einsetzen kann. Aus diesem Grund wird diese Therapie auch Kollagen-Induktionstherapie genannt. Desweiteren kann das Mikro Needling auch gegen Brandnarben, Akne, sonnengeschädigte Haut, Schwangerschaftsstreifen und Hyperpigmentierungen eingesetzt werden. Da diese Methode bereits gegen so viele Hautprobleme erfolgreich angewendet wurde, wird es mittlerweile auch als Medical Needling bezeichnet, weil es als medizinische Behandlungsmöglichkeit anerkannt wurde. Und das muss noch nicht das Ende sein, denn die Nürnberger Klinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie bietet diese Methode jetzt auch direkt an der Kopfhaut an, da Mikro Needling auch gegen dünner werdendes Haar helfen soll. Denn durch das Verfahren soll die Bildung von Wachstumsfaktoren und die Durchblutung angeregt werden, was die Haarstruktur insgesamt verbessern und für dichteres Haar sorgen soll.

Micro Needling Roller
Der Dermaroller besteht aus einer einfachen Rolle mit haarfeinen Mikronadeln und einem Griff.

Für wen eignet sich Mikro Needling?

Durch seine variable Einsetzbarkeit ist Mikro Needling für beinahe alle Menschen wunderbar geeignet. Männer und Frauen profitieren gleichermaßen davon, auch im Altersspektrum gibt es kaum Einschränkungen. Einzig bei Kindern sollte – wie übrigens bei allen kosmetischen Behandlungen – vom Mikro Needling abgesehen werden.

Für welche Einsatzgebiete eignet sich Mikro Needling?

Kaum eine andere Schönheitsbehandlung ist so breitgefächert einsetzbar: Mikro Needling fungiert als wirksame Anti Aging Waffe, korrigiert Narben und Unebenheiten, wirkt straffend und kann darüber hinaus sogar das Haarwachstum fördern.

Zu den beliebtesten Einsatzgebieten zählen:
  • Die Behandlung von Pigmentflecken: Unschöne Fehlpigmentierungen, die sich besonders im Bereich von Gesicht, Hals, Dekolleté und der Hände finden, können wesentlich vermindert werden.
  • Body Conturing: Vor allem im Bereich von Gesicht und Hals kann eine deutliche Straffung der ursprünglichen Gesichtskonturen erzielt werden. Auch Tränensäcke und Hängelider profitieren von dieser Behandlung.
  • Cellulite: Besonders Frauen sind vom Thema Cellulite betroffen. Studien zufolge leiden rund 85 % der weiblichen Bevölkerung unter diesen unliebsamen Dellen, die in verschiedenen Schweregraden auftreten können. Das schwache Bindegewebe von Frauen kann durch Mikro Needling wirkungsvoll gestrafft werden.
  • Faltenreduzierung: Speziell Mimikfalten – etwa die Zornes- oder Nasolabialfalte – profitieren von einer Behandlung. Die Dauer der Therapie richtet sich nach der Faltentiefe: Feine Fältchen können schon nach einer einzigen Behandlung verschwinden, bei tief ausgeprägten Falten dauert es entsprechend länger.
  • Narben und Schwangerschaftsstreifen: Sowohl wulstige Narben als auch oberflächliche Narben sprechen gut auf eine Behandlung an.
  • Aknenarben: Ihr pockenartiges, vertieftes Aussehen stellt eine besondere Herausforderung dar. Auch hier können gute Erfolge erzielt werden, indem das geschädigte Gewebe gezielt zur Regeneration angeregt wird.
  • Haarausfall und Geheimratsecken: Lange Zeit herrschte der Irrglaube, Haarfollikel könnten sich nicht regenerieren – bis Forscher in Philadelphia das Gegenteil bewiesen. Heute weiß man, dass die Bildung neuer Haarfollikel gezielt stimuliert werden kann. Wer unter Haarausfall leidet, sollte dem Mikro Needling durchaus eine Chance geben.

Mit welchen Nachwirkungen ist zu rechnen?

Unmittelbar nach der Behandlung ist das Gewebe zumeist stark gerötet und geschwollen, auch kann es vereinzelt zu Blutergüssen kommen. Diese Nachwirkungen sind jedoch normal und sollten innerhalb der ersten 24 Stunden wieder verschwinden; bei Blutergüssen dauert es mitunter etwas länger. Generell lässt sich sagen, dass das Verletzungsrisiko bei sachgemäßer Anwendung beinahe auf Null reduziert werden kann. Aus diesem Grund sollte man sich für eine Behandlung auch immer in die Hände eines Profis begeben. Von do-it-yourself Dermarollern, die man inzwischen für den Hausgebrauch kaufen kann, ist aus Sicherheitsgründen eher abzuraten: Oft werden billige Plagiate mit ungleichen oder verbogenen Nadeln hergestellt, die ein hohes Verletzungsrisiko bergen.

Anti-Aging auf hohem Niveau:

Klick hier für weitere Informationen zu Mikro Needling.

 

Bilder:
Titelbild – Urheber: robertprzybysz / 123RF Lizenzfreie Bilder
Mikro Needling Roller – Urheber: joaofonseca / 123RF Lizenzfreie Bilder

Über Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.