Image by Виктория Бородинова from Pixabay

Wie du dich mit Jumpsuits perfekt stylen kannst

Jumpsuits sind zweifellos ein Statement-Stil. Das Kleidungsstück aus einem Teil besitzt einen markanten Look, der sich in modischere Gebiete bewegt. Warum zögern dennoch so viele Frauen mit diesem Modetrend? Ein Jumpsuit ist nicht das einfachste Kleidungsstück. Die falsche Passform oder die falschen Accessoires können den Jumpsuit von einem Modetrend zu einer Nullnummer machen. Hier ist unser Leitfaden, wie du dich mit Jumpsuits perfekt stylen kannst

So wählst du den richtigen Jumpsuit aus

Wie Kleider gibt es auch Jumpsuits in vielen Stilrichtungen, so dass es beim Look darum geht, den richtigen Jumpsuit für dich zu finden. Suchst du nach einem lässigen Overall für tagsüber oder nach etwas Formalem für den Abend? Möchtest du lange Ärmel gegen die Kälte oder lieber einen trägerloser Stil, der auch im Sommer bequem zu tragen ist? Im Allgemeinen sind Modelle, die an der Taille anliegen und dann an den Beinen locker sind, die schmeichelhaftesten. Wenn du groß bist, sind Breitbein-Jumpsuits, die knapp über dem Boden enden, sehr vorteilhaft. Wenn du etwas breiter bist, solltest du dich stattdessen für einen schlanken Stil entscheiden, um nicht wie in Stoff eingehüllt auszusehen. Wer im Laden nichts findet, findet hier eine gute Auswahl an Kleider und Jumpsuits.

Jumpsuits für formelle Anlässe

Während ein Kleid die “sichere” Wahl für formelle Anlässe sein kann, wird es selten die gleiche Wirkung haben wie ein Overall. Jumpsuits können genauso toll und schön sein wie ein Kleid und gleichzeitig einen WOW-Faktor bieten, der dir einige Style-Punkte einbringt. Versuche für deine nächste formelle Veranstaltung, deine Komfortzone zu verlassen und einen Jumpsuit zu tragen. Wähle einen eleganten und gut durchdachten Stil, der deiner Figur schmeichelt. Füge einige einfache und dennoch schicke Accessoires hinzu und schon bist du startklar.

Overalls für die Freizeit

Wenn du auf der Suche nach einem ausgefallen Stil für deine Wochenendgarderobe bist, kommst du an einem lässigen Overall nicht vorbei. Entspannt, super bequem und so chic, ist der lässige Overall das perfekte Accessoire, um dich aus deiner Jeans und T-Shirt-Routine zu holen. Wähle aus Baumwoll- und Denimsorten in einer Reihe von Schnitten, um das Modell zu finden, das perfekt zu deinem Stil passt. Insbesondere lässige Modelle mit elastischer oder mit Kordelzug versehener Taille sind sehr schmeichelhaft. Wenn Du planst, flache Schuhe dazu zu tragen, dann wähle eine Schnürsandale oder kurze Stiefel dazu aus. Damit erzielst Du in Deinem Stil ein Gleichgewicht und hältst den Look lang und schlank.

Jumpsuit Accessoires

Du kannst nur ein einziges Kleidungsstück tragen, aber du musst es dennoch mit Accessoires dekorieren. Die falschen Accessoires lassen den gesamten Look schlampig und unmodern werden. Um den Chic zu erhalten, plane dein Outfit sorgfältig und achte dabei besonders auf deine Schuhe, Schmuck und einen Gürtel. Das Ziel ist es, Accessoires mit der doppelten Fähigkeit zu finden, deinen Overall hervorzuheben und gleichzeitig seine Monotonie aufzuheben.

Jumpsuit mit Gürtel

Ein Gürtel ist ein wichtiges Accessoire, besonders wenn du dir noch nicht sicher bist, was den Stil betrifft. Indem du deinem Overall einen Gürtel hinzufügst, wirst du deine Taille auf eine sehr schmeichelhafte Weise definieren. Ein Gürtel hilft dir auch, schlanker zu wirken und eine Säulen-Silhouette in eine Sanduhr zu verwandeln. Du kannst einen Gürtel in einer kontrastierenden Farbe zur Farbe deines Jumpsuits auszuprobieren. Dies wird dem Outfit eine neue Dimension verleihen und die gerade Linie aufbrechen. Versuche, die Farbe des Gürtels mit den Schuhen zu kombinieren, um ein gut durchdachtes Outfit zu erhalten.

Jumpsuit mit Schmuck

Jumpsuits sind zwar ein Statement-Stil, sehen aber manchmal ohne mutige Accessoires etwas schlicht aus. Schmuck erzeugt einen sekundären Fokus auf dein Outfit und lässt deinen Stil über den des Overalls hinausgehen. Wähle Stücke, die auffallen, wie beispielsweise eine klobige Halskette oder große Hängeohrringe. Gold passt zu formalen Jumpsuit-Stilen. Ein Pop von Farbe kann den lässigen Stilen etwas Spaß hinzufügen.

Über Peggy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.