Bildquelle: lizbadley / flickr.com

Stiefeletten und Stiefel für den Herbst/Winter 2012/2013

 

Der Herbst steht schon so gut wie vor der Tür und die letzten paar schönen Tage solltest du nutzen, um dir noch schnell ein paar neue Stiefel oder auch Stiefeletten für die kommende kalte Jahreszeit zu besorgen. Es liegt zwar nicht überall gleich Schnee (wenn du überhaupt in einer Region wohnst, wo es schneit) aber trotzdem brauchst du gute Schuhe, wenn du längere Zeit im Freien bist. Wenn du schnell frierst, solltest du darauf achten, dass ein zukünftiger Schuh ein gutes Innenfutter hat, das den Fuß zusätzlich wärmt und trotzdem atmungsaktiv ist. Jedes Jahr kommen so viele neue Schuhmodelle auf den Markt, dass du hier nur keine kleine Auswahl vorgestellt bekommst. Alle Schuhe, die dir anschließend präsentiert werden, kannst du bei Zalando bestellen. Ich bin sicher das dir das eine oder andere Paar gefällt. Schwerpunkt für Herbst/Winter ist hierbei auf Stiefel und Stiefeletten gelegt, da diese Schuhmodelle zum einen einfach besser für diese Jahreszeiten passen und du zum anderen einen zusätzlichen Schutz für deine Knöchel hast, falls du mal umknicken solltest. Gerade auf Eis und Schnee bietet dir ein Stiefel (sofern er nicht gerade einen 10-cm-Absatz hat) einfach ein besseres Gefühl, das die Füße gut aufgehoben sind. In Kombination mit schicken Stiefelhosen oder engen Jeans bist du so immer trendig angezogen.

Stiefel

Australia UGG Boots
Bildquelle: lizbadley / flickr.com

Die UGG Australia haben sich gerade in den letzten Jahren zu wahren Verkaufsschlagern entwickelt. Dass diese
Schuhe (die ja nicht gerade wie Badelatschen aussehen) aus Australien kommen, ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, denn in der Regel denkt man Kängurus und endlose menschenleere (und heiße) Gebiete. Die UGG Australia werden deine Füße ganz bestimmt warmhalten, haben allerdings auch einen stolzen Preis. Sicher gibt es von der Marke auch andere Modelle aber ab 200 Euro wirst du auf jeden Fall ansetzen müssen. Die hier vorgestellten Stiefel sind einfache klassische schwarze UGGs die du bei jedem Wetter tragen kannst.

Herbstzeit ist oft auch Matschwetterzeit, viel Regen und dann überall das rutschige Laub. Wenn du gerne spazieren gehst, oder sowieso raus musst, weil du einen Hund hast, dann sollten Gummistiefel in deinem Schrank nie fehlen. Seit 1-2 Jahren sind Gummistiefel sogar ein richtiger Modetipp geworden, und es gibt sie in fast allen Formen, Farben und Designs. Viele Markenlabels haben mindestens 1-2 Modelle in der aktuellen Kollektion, da wird es dir nicht schwerfallen ein paar Gummistiefel zu finden, die deinen Geschmack treffen. Mit dem richtigen Gummistiefel kommst bei jedem Wetter trockenen Fußes an.

Mit dem Lacoste Snowboot kannst du dich auch in die größten Scheewehen werfen. Der Winter wird dir mit den Schuhen keine kalten Füße bereiten können, denn mit den Snowboots bist du extrem gut vorbereitet. Wenn du gern unbeschwert durch Schnee stapfen willst, kannst du das mit diesem Stiefel tun. Als Laufschuhe für den Skiurlaub oder auch für zu Hause, die Lacoste Snowboots sind perfekt und es gibt sie auch in vielen trendigen Farben!

Dieser elegante, echt lederne Stiefel macht zu fast jedem Outfit eine gute Figur. Das sportliche Design stark an einem Reitstiefel erinnernd, passt zu einer Jeans, einer schwarzen Stoffhose sowie auch zu einem knielangen Rock. Die Kombinationsmöglichkeiten sind sehr vielfältig, da du hier einen sehr klassischen Stiefel vor dir hast. Wenn du also viel an deinen Outfits veränderst, ist dieser Stiefel perfekt für dich. Dank dem hochwertigen Leder, das hier verarbeitet wurde, wird dir der Stiefel bei guter Pflege (Stiefelspanner und Lederpflege nicht vergessen, das wäre am falschen Ende gegeizt) lange erhalten.

Der Trend der guten alten Bikerboots ist einfach nicht totzukriegen. Warum? Ganz einfach, sie sind bequem, robust, sitzen perfekt und halten lange. Das ist so die Definition die optimal zutrifft. Die Bikerboots von Palladium sind zwar etwas teurer, aber wenn du es richtig anstellst, kannst du sie noch an deine Enkel weitergeben (gut vielleicht brauchen sie dann hier und da mal neue Schnürsenkel und ein paar neue Sohlen, aber der Rest hält). Ob du einkaufen gehst oder auf ein Open-Air-Festival, Bikerboots passen immer. Das ist der ideale Freizeitschuh für aktive Frauen und mit einer knackig engen Jeans und einem kessen Lächeln siehst du dann aus wie ein kleiner Rebel.

Timberland Schuhe hatten schon immer ihren Preis, da machen diese alpinen Schnürstiefel keine Ausnahme. Die Kälte kann noch so eisig sein, deine Füße werden bestens gewärmt in diesen Schuh. Die typische rutschfeste Sohle und die beiden Lederarten geben dem Stiefel sein gutes Aussehen. Der Schuh sitzt bombenfest an deinem Bein denn durch die Schnürung kannst du den kompletten Stiefel auf deine Wadenstärke anpassen. Wie eine zweite Haut schmiegt sich der Stiefel an dein Bein und bringt dich sicher und warm durch den kommenden Herbst/Winter.

Dunkelrote Stiefel von Gabor und dann auch noch mit einem gefährlichen ­Alligator-Look passen fürs Büro genauso gut wie für eine Party am Abend. Streng mit einer engen schwarzen oder grauen Stiefelhose am Tag und mit einem verführerischen Mini am Abend, wirst du auf alle Fälle viele Blicke auf dich ziehen. Wenn dir rot zu extrem ist, gibt es die Stiefel auch noch in Schwarz, aber einmal im Leben kann man ruhig etwas Farbe zeigen. Durch die 7,5 cm hohen Stilettoabsätze wirken deine Beine länger und das macht noch verführerischer. Wenn du also einen schönen und auffälligen Stiefel haben möchtest, ist der “Alligator” Stiefel von Gabor genau dein Ding.

Die Mai Piu Senza Stiefel in Braun sehen nicht nur gut aus, sondern sind trotz ihrer Höhe von 10 cm angenehm zu tragen. Das kommt dadurch, dass der Stiefel ein Plateau von 2,5 cm hat, somit ist die Schrägstellung des Fußes nicht so extrem. Der aus Nubukleder gefertigte Stiefel passt zu einer Jeans oder auch zu einem sexy Minikleid, da der Absatz in ­Holsschicht-Optik sehr naturell wirkt. Da die Stiefel nicht zu sehr nach Herbst/Wintermode aussehen, kannst du diesen Schuh auch noch im Frühjahr tragen. Dir werden sicher ein paar tolle Kombinationsmöglichkeiten einfallen, damit diese wunderschönen Stiefel an deinen Füßen so richtig gut zur Geltung kommen.

Stiefeletten

Mit der Bugatti Schnürstiefelette in tabacco braun, kannst du auf keinen Fall etwas falsch machen. Gerade in der Freizeit trägt sich der Schuh gut, denn er hat ein schönes Teddyfell als Innenfutter, das deine Füße auch bei starker Kälte warmhält. Der 8 cm hohe Blockabsatz ist extra etwas breiter gehalten, damit du auch bei einem Lauf auf eisigen Untergrund guten Halt hast. Dafür sorgt auch die rutschhemmende Laufsohle. Wenn du gerne Schuhe mit Absatz trägst ist die Schnürstiefelette eine gute Wahl, welche dir nicht so schnell Fußschmerzen bereitet.

Diese Stiefelette ist sehr klassisch gehalten und verströmt Eleganz und Stil. Wenn du gut in hohen Schuhen laufen kannst und gerne die Aufmerksamkeit auf dich ziehst, dann ist dieser Schuh perfekt. Zu einem schwarzen Strickkleid mit schwarzen blickdichten Strümpfen ist die weinrote Stiefelette genau der richtige Farbtupfer. Durch das 1,5 cm hohe Plateau bei dem 10 cm hohen Absatz kannst ist der Schuh auch noch bequem, wenn du etwas länger auf den Beinen bist. Der seitliche Reißverschluss erleichtert das Anziehen und verhilft dem Schuh zu einer sehr guten Passform.

Stiefeletten
Bildquelle: McArthurGlen Designer Outlets / flickr.com

Die Rieker Stiefelette mit dem Strickbund passt auch sehr gut zu einem romantischen Landhauslook. Wenn du dich gerne etwas verspielt anziehst, passt der Strickrand am Schuh sehr gut. Der Seitliche Reißverschluss ermöglicht ein leichtes Anziehen und der 7 cm hohe Trichterabsatz gibt dir sicheren Halt, auch wenn du über nasse Blätter laufen musst. Die Innenseite der Stiefelette ist extra noch gefüttert, sodas du auch an sehr kalten Tagen kuschelig warme Füße hast.

Die Schnürstiefelette von Even&Odd lässt sich hervorragend zu einem Büro-Outfit tragen. Ob Rock oder Hose mit dieser Stiefelette siehst du immer gut aus. Die Zierschnürung am Schuh und die Holzschicht-Optik des Absatzes sind Blickfänger und machen das komplette Design sehr hochwertig. Der Schuh sieht edler aus als mache Modelle, die das doppelte oder dreifache kosten. Du kannst aus 2 verschiedenen Farbkombinationen auswählen. Durch die aufgesetzten Ziernähte werden die richtigen Kontraste geschaffen, die den Schuh besonders elegant wirken lassen. Der Blockabsatz erleichtert das Laufen im Alltag und das trotz der Höhe von 9,5 cm.

Bruno Banani macht nicht nur schöne Unterwäsche, sondern auch ordentliche Schuhe. Das beweist diese Schnürstiefelette auf jeden Fall. Die robuste Sohle ermöglicht es dir, trotz der 11,5 cm auch auf rutschigen Untergrund zu laufen. Die Ziernähe und die Schnalle verleihen dem Schuh noch einem extra sexy Touch, den er durch das gelungene Design fast gar nicht nötig hätte. Ob Jeans oder Rock, diese Stiefelette setzt deine Beine immer richtig in Szene!

Die Verzierungen aus Leder an der Stiefelette von MJUS machen den Schuh zu einem ganz tollen Blickfang. Wenn du schöne schlanke Beine hast, kannst du diese noch extra betonen, denn die Blicke werden sich definitiv auf deine untere Hälfte richten. Der Absatz ist nicht ganz so hoch, aber 8 cm sind trotzdem ausreichend, um dich etwas größer zu machen. Das eingearbeitete Plateau von 2 cm macht den Schuh sogar richtig bequem. Wenn du also eine schicke Stiefelette suchst, in der du den ganzen Tag laufen kannst, ohne dass dir am Abend die Füße abfallen, dann ist das Modell von MJUS perfekt.

 

Das sollte dir jetzt einen kleinen Einblick geben, was es für diesen Herbst/Winter 2012/2013 an Stiefel und Stiefeletten bei Zalando und natürlich in vielen anderen Geschäften gibt. Bedenke aber, wenn du gerne dicke Socken im Winter trägst, dass du die Schuhe vielleicht 1/2 bis 1 Größe größer bestellst, damit sie dann auch wirklich gut passen (auch mit Extrasocken).

Über Anna Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.