Bildquelle: ...love Maegan / flickr.com

Dschungelprints – der letzte Schrei für den Sommer 2012

Wenn du dich 2012 trendig kleiden möchtest, sollte das eine oder andere Teil mit Dschungelprint in deinem Schrank nicht fehlen. Es muss nicht immer gleich die ganze Garderobe gewechselt werden, nur weil ein neues Jahr beginnt, aber durch ein bis zwei kombinierbare Teile bekommst du etwas frischen Wind in deinen Kleiderschrank. Hier kannst du dir ein paar Anregungen holen, welche Kleidungsstücke mit Dschungelmotiv zu dir passen, damit auch du im Sommer die Krallen zeigen kannst.

Leopard Print
Bildquelle: Helga Weber / flickr.com

Sexy Kleider mit Dschungelmotiv

Du musst nicht dunkelhaarig sein und meterlange Beine haben, damit ein Sommerkleid mit einem bunten Dschungelprint an dir wirkt. Wichtig sind nur ein paar Regeln, die du beim Kauf beachten solltest. Achte darauf, dass die Musterung auch zu dir und deinem Aussehen passt, halte dir das Kleid, bevor du dir die Mühe machst und es anprobierst erst einmal in den Körper. Wirkt das Motiv oder der Print gut mit deiner Haar- und Augenfarbe, lohnt es sich auch, das Teil anzuprobieren, falls nicht such einfach weiter. Es werden im Moment so viele Animalprints angeboten da findest du schon noch das passende Kleid. Hast du ein schönes Kleid gefunden, kaufe dir auf jeden Fall die richtige Größe, denn gerade die Sommerkleider sind recht kurz, und wenn du es zu klein kaufst, bist du nur die ganze Zeit am Zupfen. Zu kleine Kleider sehen auch sehr schnell gepresst aus und das will wirklich keiner haben. Ist das Kleid zu groß, wirkt es einfach nicht sondern schlackert nur an dir herum. Auch das sieht nicht wirklich gut aus. Deshalb probiere lieber das gleiche Modell in 2 verschiedenen Größen an, damit du auch das nimmst, was am Besten sitzt. Und zu guter Letzt solltest du dir beim Kauf überlegen, für welchen Zweck du das Kleid mit dem auffälligen Print willst. Soll es nur für den Alltag sein, oder für einen wirkungsvollen Auftritt am Abend. Du kannst auch beides miteinander verbinden. Denn ein schönes Kleid, das sich gut für den ganz normalen Tag eignet, kann man mit Accessoires und schicken Schuhen auch klasse am Abend tragen.

 

Dschungelprint auf kurzen Röcken und Shorts

Ist es besonders heiß und du möchtest eine kurze Hose oder einen Mini-Rock kaufen, der bunt mit wilden Motiven bedruckt sind, gelten fast die gleichen Regeln wie bei dem Kleid. Die Teile müssen sitzen und sollten auf deinen Typ abgestimmt sein. Denn auch bei den Motivdrucken gibt es Farbmuster. Wenn das Unterteil schon so farbenfroh ist, solltest du beim Oberteil etwas sparsamer mit der Farbe umgehen. Such dir ein Top oder ein Shirt aus, das zum Hauptfarbton des Prints passt und du bist optimal angezogen. Wenn du möchtest, kannst du noch mit ein paar Accessoires wie einer Kette, Armreifen oder einen Hut zusätzlich Akzente setzen.

Lange Hosen und lange Röcke mit bunten Dschungelmotiven

Wenn du klein bist, solltest du auf jeden Fall hohe Schuhe tragen, wenn es eine Hose oder ein langer Rock mit Print sein soll. Warum? Weil ein Motiv auf einer Hose dich optisch noch kleiner macht, und du das geschickt mit einem paar sexy Absätzen korrigieren kannst. Bei Hosen, die eng anliegen und auch noch bedruckt sind, solltest du darauf achten, dass du wirklich die Figur dazu hast. Denn bedruckte Hosen kaschieren nichts! Kein Gramm! Alles, was zu viel auf den Hüften ist, wird durch einen Druck noch betont. Alternativ dazu kannst du bedruckte Hosen tragen die im Marlene-Stil verarbeitet sind, oder wenigstens gerade geschnitten sind. Das sieht auch sehr gut aus und wirkt lässig. Das Gleiche gilt auch für lange Röcke! Wenn deine Beine passen aber du vielleicht ein kleines Süßigkeitenbäuchlein hast, kannst du mit einem Tuch oder mit einem Gürtel etwas kaschieren. Betonung liegt aber auf etwas. Du musst dich wohlfühlen, das ist der Grundgedanke bei den ganzen Tipps hier.

 

Animal-Tops, Shirts und Blusen

Die Regeln, die bei den Kleidern genannt wurden, ziehen sich wie ein roter Faden durch den Text. Bei bedruckten Tops, Blusen und Shirts gilt das Gleiche. Als Kombination zu einfarbigen Röcken, Hosen und Shorts sehen Dschungelmotive sogar für die Arbeit gut aus, solange das Motiv nicht zu bunt ist. Da kommt aber auch darauf an, wo du arbeitest und wie die Vorschriften für deine Berufskleidung sind. Für die Freizeit oder für den Abend sehen rassige Wildkatzenmuster und immergrüne Dschungelmotive auf jeden Fall gut aus.

Bedruckte Accessoires

Willst du selbst kein Dschungelmotiv auf der Kleidung haben, kannst du immer noch mit bedruckten Accessoires arbeiten. Haarbänder, Gürtel, Halstücher oder sogar Schuhe mit einem farbenfrohen Druck bringen etwas Leben in die Kleidung und lockern auch strenge Outfits auf.

Animal Print
Bildquelle: …love Maegan / flickr.com

Über Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.