Schuhtrends für Männer

Männer stillgestanden! – Schuhmode für Männer

Weiße Turnschuhe von vor Anno dazumal? Geht gar nicht. Das seht ihr ja ein. Doch was tragen modebewusste Männer am Fuß, um groß heraus und bei den Ladies gut anzukommen?

Möglichkeiten gibt es viele, wenn Man(n) in die Schaufenster der zahlreichen Mode- und Schuhgeschäfte blickt. Doch das bedeutet natürlich nicht, dass alle dort angebotenen Paare auch schick und tragbar sind. So unterschiedlich Sneakers auch sind, nicht alle sind auch wirklich salonfähig und vorallem passt nicht jeder Schuh zu jedem Mann. Es ist ja allgemein bekannt, dass Schuhe sprechen und viele Frauen zuerst auf den Schuh des Mannes, anstatt auf seine Hände, seinen Po oder in seine Augen schauen. Also Männer auf gehts zum Schuh Shopping. Mit folgenden Tipps wirst auch du zum (Männer) – Schuhexperten.

Griff in den Farbtopf

“Get me coloured” – bunte Farben bringen sommerliche Laune und Urlaubsfeeling in jeden Freizeitlook. Die Betonung liegt deshalb auf Freizeit, weil angesagte Knallfarben im Büro und Beruf wenig verloren haben. Gerade als Vorgesetzter oder Chef muss jeder Mann sein Gebiet abstecken und seine Autorität beweisen. Ein laissez fairer Business Look ist nicht nur fehl am Platz, sondern schädigt auch das Image als Führungspersönlichkeit. Kleider machen eben doch Leute. Deshalb sollte Man(n) sich die guten Nike, Adidas & Co. für die Freizeit und den Sport aufheben.
Neon Farben erleben derzeit schon seit letzter Saison ihr großes Revival und sind super angesagt. Kombinationen wie neon grün mit Schwarz oder neon orange mit Weiß liegen voll im Trend. Auch bestimmte Mischungen aus der Farbpalette sind sehr beliebt. Blau und Rot in Kombination mit Weiß ist sozusagen ein Klassiker bei Nike und Co. Egal welche Farbe oder welche Kombination, wichtig ist, dass das Gesamtbild stimmt und sich Man(n) dabei wohl fühlt.
Besonders im Trend sind gerade bunte Hosen, welche auch hier in feurigem Rot oder in sattem Himmelblau kommen. Toll und unwiderstehlich sind dazu die sommerlichen Leinenschuhe, welche nun auch in die Männerwelt Einzug halten. Die Kombination von Kleidung und Schuhen in Rot, Blau und Weiß ist in diesem Jahr besonders angesagt. Ob das wohl am 60. Kronjubiläum von Queen Elisabeth und dem dazugehörigen Union Jack liegt? Dabei ist es natürlich immer wichtig, unabhängig von der Farbe, dem Material oder dem Anlass, dass der Schuh perfekt gepflegt ist. Das heißt nicht nur sauber sondern auch glänzend. Besonders Leder oder Lederimitat wollen wie unsere Haut auch ab und an mit spezieller Schuhpflege behandelt werden. Leinenstoffe, welche natürlich besonders schnell verschmutzten, können schnell und einfach mit Gallseife in lauwarmen Wasser gereinigt werden. Die Traumfrau hilft dir sicher gerne dabei!

Achtung Youth Alarm

Natürlich weisst du, lieber Mann von Welt, bestens über Frauen Bescheid, welche sich zu jugendlich kleiden. So wirst du auch sicher nie verstehen, warum sich Frauen um die 30 noch so sehr für ein kleines, japanisches Kätzchen mit roter Schleife namens Hello Kitty begeistern können. Frauen lieben es eben sich ganz “Mädels” – like ab und zu in ein T-Shirt mit Bambi oder Micky Mouse Print zu schmeißen. Aber auch in der Männerwelt, die nach deinen Vorstellungen meist hart und cool sein sollte, ist die Gefahr des “sich jünger anziehen als Man(n) ist” sehr präsent. Klar, Männer lieben gerade Sneakers und Chucks wegen des tollen Tragekomforts, aber sollten sich Männer über 40 wirklich noch in die hippsten Modelle schmeißen? Passen erste Silbersträhnen, welche einen Mann übrigens meist sehr sexy und reif machen, wirklich noch zu roten, punkigen Chucks? Das soll keine Kritik sein, doch wie schon erwähnt, Schuhe können in gewisser Art sprechen und sie sagen Frauen oft mehr, als Man(n) will. Und will Frau wirklich einen echten Kerl, der sich anzieht wie ein Teenie?

Feine Gentlemen aufgepasst

Egal für welchen feinen Anlass, ob zum Meeting mit den internationalen Kollegen oder zum abendlichen Sektempfang mit der Liebsten. Lederschuhe können unwahrscheinlich anziehend sein. Stilvoll und gepflegt wirkt jeder Mann mit dem passenden feinen Schuhwerk, einem Smoking für den Abend oder einem feinen Business Anzug für den Beruf. Lederschuhe sagen auch viel über den Träger aus. Diese zeugen von Stil und Reife und versprühen eine männliche Anziehungskraft. Es gibt sie in allen möglichen Varianten und Preisklassen. Für “every day” im Beruf sollte es ein gutes Schuhwerk sein, um den Fuß nicht zu sehr zu strapazieren. Am besten ist es wenn du ca. zwei bis drei Paare zum wechseln hast, damit sich die Füße stets gut anfühlen. Es gibt auch spezielle Einlagen mit einem Massagegitter, welches anfangs sehr kitzelig sein kann, dem Fuß aber mehr als gut tut. Feine Herrenschuhe tragen uns vorallem die Engländer vor, welche einige hochwertige Schuhdesigner zu bieten haben. Für den Herren von Welt darf es sicher irgendwann in seinem Leben ein solch edler Begleiter sein, um ihn zum Beispiel sicher und elegant zum Altar zu führen. Mit den richtigen Lederschuhen kannst du also erst einmal nicht viel falsch machen, solange der Rest des Outfits stimmig und business like oder schick ist.
Zu Jeans, Shorts & Co. gibt es besseres Schuhwerk wie zum Beispiel die derzeit total angesagten Boat Shoes von Timberland & Co. Ausgezeichnet werden diese durch die weiße, glatte Sohle, welche an Bord eines kleinen Segelbootes sehr guten Halt bietet. Nicht nur mit Boat Shoes sondern auch mit folgendem Schuhwerk, welches eigentlich eher für Outdoor geeignet ist, liegst du im privaten Bereich vollkommen richtig. Boots aus Leder mit Schnürsenkeln in hellem Braun sind auch eine echte Alternative zu Jeans anstatt den üblichen Sneakers und Turnschuhen. Diese sind eigentlich zum Wandern oder für die Ranch geeignet. Der Trend, welcher natürlich aus den USA kam ist jetzt momentan bei uns in Europa ein echter Hingucker. Man(n) glaubt es kaum, doch auch Gummistiefel können in den richtigen Situationen ein totaler Bringer sein. Es gibt zwar nicht oft Gelegenheit diese zu tragen, doch zum Beispiel auf dem Festival oder dem Campingplatz sind Gummistiefel, wie von der royalen, britischen Marke Hunter, für dich als Mann angesagter denn je. Outdoor ist in, gerade eben in der Herren Schuhmode.

Woher kommt die Inspiration?

Wenn du nicht genau weisst, welches Schuhwerk du zu welchem Outfit tragen sollst, lass dich inspirieren.
Schau dir einfach etwas von deinen Freunden, Kollegen oder von Stars und Sternchen im TV und den Medien ab. So lange du für deine ersten modischen Accessoires auf dem Weg zum eigenen Stil nicht mit Glitzer und Absätzen experimentierst, kannst du durch etwas “Benchmarking” nicht viel falsch machen.
Als kleine grundlegende Regeln solltest du nur beachten: Trage deine Schuhe stets sauber und gepflegt, nicht jeden Tag das selbe Paar, stets passende, kurze Socken dazu und mixe nicht den Stil zwischen Büro, Schick und Leisure. Dann kann nicht mehr viel schief gehen und du kannst dich überall sehen lassen.

Bildernachweis:
Titelbild – CC0 Public Domain / Pixabay.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.